Hufe in Balance - Huforthopädie nach Jochen Biernat
  Hornspalt
 


Hornspalt



vor der ersten Bearbeitung

Es handelt sich um einen 6-Jährigen Wallach. Der Hornspalt besteht seit längerer Zeit und die Behandlungen durch Tierarzt und Hufschmied brachten keinen dauerhaften Erfolg. Der Wallach wurde seit er 3-jährig ist beschlagen und es wurde wohl versucht die Hufe zu weiten, wodurch die Hornkapsel immer weniger tragfähig wurde und die Wände das Gewicht des Wallaches nicht mehr tragen konnten und auch die Eisen nicht mehr gehalten haben.
 








nach 3 Monaten

Der Spalt wächst langsam heraus. Das Horn wächst vom Kronsaum her geschlossen herunter und der Huf wird langsam auch etwas kleiner.









nach 7 Monaten


Der Spalt ist fast rausgewachsen, nun geht es darum den Huf wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die Wände weiter zu stabilisieren.









nach 9 Monaten






 
  Heute waren schon 15 Besucher (38 Hits) hier!