Hufe in Balance - Huforthopädie nach Jochen Biernat
  Pony
 
Pony

vor der ersten Bearbeitung

 
Es handelt sich um ein älteres Pony, dessen rechter Hinterhuf stark verformt ist. Eine normale Belastung des Hufes ist nicht mehr möglich. Das Pony steht quasi auf der Außenwand. Die Hufsohle ist nach vorne hochgebogen.





Nach 8 Monaten


Die Hufform hat sich deutlich verbessert, auch wenn die Hauptbelastung immer noch auf der Außenwand liegt. Das Pony kann den Huf wieder benutzen.











 
  Heute waren schon 14 Besucher (30 Hits) hier!